demnächst an der STS Flottbek / Pausenhalle

28.4.2022 – 17.00 Uhr

„Move on up“ – Philip Oprong Spenner

Philip Oprong Spenner wuchs in Kenia als Straßenkind auf. Er gründete Kanduyi Children, um Kindern wie ihm damals zu helfen.
Wir freuen uns sehr, dass wir Philip Oprong Spenner dafür gewinnen konnten, uns von seinem Buch „Move on up“, seinen biographischen Erfahrungen und aus seinem heutigen Lehrerdasein zu berichten.

Eintritt frei. / Danke im Voraus für Spenden.

Alexandra Stender und Pastor Heiko Jahn

Veranstalter: STS Flottbek in Kooperation mit der Melanchthonkirche.