Vom 03.04. bis 06.04.2018 fand unsere alljährliche Anti-Mobbing Projektwoche „Mobbingfreie Schule – Gemeinsam Klasse sein“ statt.

Hierbei haben alle fünften Klassen teilgenommen. Ziel dieses Projekts ist es, Schülermobbing und damit all seine negativen Folgen zu vermindern. Hierbei führen die Schüler verschiedene Rollenspiele durch, besprechen Filmsequenzen und bereiten einen Nachmittag mit Präsentationen und Spielen für die Eltern vor.

Auch ein gemeinsamer Ausflug in den Volkspark stand auf dem Plan. Hierbei konnten die Schüler den Volkspark zum Spielen, Toben und Entspannen nutzen.     

                     

Schreibe einen Kommentar