Wie geht es weiter?

Der sichere Hort der Schule wird irgendwann verlassen werden. Wir helfen rechtzeitig dabei, den richtigen Weg für ‚danach‘ zu finden: BOSO! Berufsausbildung Oder Schule Oder wie geht es weiter?

Das Team der Berufs- und Studienorientierung der Stadtteilschule Flottbek. Erfahrene PädagogInnen und unsere KollegInnen aus der Berufsschule bieten erfolgsversprechende und individuelle Beratung der SchülerInnen für die Berufsorientierung in Klasse 9 und 10 an. Sprechen Sie jederzeit gern mit uns:

BOSO@sts-flottbek.de

 


Start Up Klasse als Ausbildung

Schülerinnen und Schülern, die bereits eine Vorstellung von ihrem zukünftigen Ausbildungsziel haben und weitestgehend ausbildungsreif sind, bieten wir in unserem Start-Up Ausbildung:

  • den dualen schulischen Weg, 2 Tage Praxis im Betrieb, drei Tage Unterricht in der Schule pro Halbjahr
  • weiterhin an, in ihren Regelklassen zu bleiben - Betreuung durch Berufsschullehrer, die in den Klassen die Praktika begleiten und den Weg zur Ausbildung unterstützen
  • Zeitweise Unterricht in Kleingruppen zur besseren Vermittlung des Lern- und Prüfungsvorbereitungsstoffes
  • individuelle Begleitung durch einen zugewiesenen Berufseinstiegsbegleiter, auch bis in die Ausbildung hinein ist möglich
  • die Möglichkeit, mit eESA oder auch dem mittleren Schulabschluss in eine Ausbildung zu gehen
  • Mindestvoraussetzung: ESA

Start Up - Klasse 10