Schule mitgestalten – Eltern erwünscht
Der neue Elternrat der Stadtteilschule Flottbek wurde am 22. September 2022 in der Elternvollversammlung von den Elternvertreter*innen gewählt.  Wir haben uns für die ehrenamtliche Arbeit im Elternrat entschieden, weil unsere Kinder eine schöne und erfüllende Schulzeit haben sollen und wir das Schulleben aktiv mitgestalten wollen.

Transparenz leben
Wichtig ist uns dabei, dass wir als Team agieren und unsere Aktionen und Entscheidungen für alle transparent sind –  für die Mitglieder des Elternrats und alle, die sich mit der Schule verbunden fühlen.

Eltern entscheiden mit
Aus unserer Mitte haben wir Vertreter*innen für die Schulkonferenz, den Lehrmittelausschuss, den Kreiselternrat, den Ganztagsausschuss und der GEST (der Gemeinschaft der Elternräte an Stadtteilschulen) gewählt. So vertreten wir die Interessen der Eltern und Familien in den Sitzungen der Schule und den übergreifenden Gremien des Schulkreises.

Wir sind der Elternrat

Sie können uns über die folgende E-Mailadresse erreichen: ed.gr1670296078ubmah1670296078.ttol1670296078fsts@1670296078tarnr1670296078etle1670296078

Alle Eltern sind Willkommen
Für die schulöffentlichen Sitzungen des Elternrats trägt der ER-Vorstand aktuelle Themen aus dem Schulleben zusammen. Hierzu eingeladen sind alle Eltern unserer Schule, im Besonderen die Klassenelternvertreter*innen und die Schulleitung. Die öffentlichen Sitzungen finden viermal im Jahr statt und bieten eine gute Möglichkeit des Austausches, der Information und auch um konstruktive Kritik zu äußern und Probleme zu besprechen, die die gesamte Schülerschaft betreffen. Anliegen einzelner Eltern, ihr Kind oder die Klasse betreffend, werden zunächst direkt oder über die Elternvertreter*innen mit den Lehrkräften besprochen.

Termine der öffentlichen Sitzungen 2022/2023

Alle öffentlichen Sitzungen finden um 19:30 Uhr in der Mensa der Schule statt.

Jahresbericht des Elternrats 2021/2022

Präsentation > zum Download PDF