Unsere Schule ist nicht nur ein Ort der Wissensvermittlung, sondern auch ein Ort des sozialen Miteinanders. Werte, Einstellungen und Verhaltensweisen werden hier entscheidend mitgeprägt.

An unserer Schule ist das soziale Lernen eine wichtige Säule. Durch die Förderung der sozialen Kompetenzen werden unseren Schülerinnen und Schülern neben der erfolgreichen Teilnahme am gesellschaftlichen Leben auch ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit sowie ein respektvoller Umgang miteinander vermittelt.

Im Fach Soziales Lernen gehen wir zudem ganz individuell auf die Bedürfnisse  und eventuellen Problemlagen der einzelnen  Klassengemeinschaften ein.

Wir arbeiten im Sozialen Lernen schwerpunktmäßig mit dem Programm „Lions Quest“. Wir stärken und schulen damit soziale und persönliche Schlüsselkompetenzen, die wichtig für das gesamte Leben sind: Konfliktfähigkeit, Problemlösekompetenz, Empathie und Entscheidungsvermögen.

Weitergehende Informationen zum Programm finden Sie unter    https://www.lions-quest.de

Thematisch haben wir im Sozialen Lernen folgende Schwerpunkte festgelegt:

–          Eine gute Gemeinschaft in den Klassen herstellen und erhalten

–          Das Selbstvertrauen stärken

–          Gefühle verstehen und gut damit umgehen

–          Konflikte konstruktiv lösen und gute Kommunikation lernen

Ein weiterer fester Bestandteil der sozialen Kompetenzvermittlung an der STS Flottbek ist beispielsweise auch die „Anti-Mobbing-Woche“, in der alle 5. Klassen eine Woche lang intensiv und gemeinsam daran arbeiten, wie man Mobbing erkennt, vermeidet und bekämpft. In den höheren Klassen wird regelmäßig das Programm „Respekt“ durchgeführt.

Unser Beratungsteam der Stadtteilschule Flottbek besteht aus erfahrenen Sozialpädagoginnen. Wir gehören zum Kernteam der jeweiligen Klasse und arbeiten eng mit den Lehrkräften und Sonderpädagogen und -pädagoginnen zusammen. Wir sind begleitend im Unterricht dabei, unterstützen Ihre Kinder bei Problemlagen, gestalten die sozialen Prozesse und Projekte mit und – das Wichtigste: Wir stehen Ihren Kindern und Ihnen als Eltern bei allen Fragen oder Sorgen als Gesprächspartnerinnen gerne zur Verfügung.

Schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben.

Beratungsteam: Link

Kontakt über das Schulbüro:

Tel.: 040 4289304-20
E-Mail: stadtteilschule-flottbek@bsb.hamburg.de