Vorab, was ist ein Mehrsprachenturnier?

Das Hamburger Mehrsprachenturnier ist eine Veranstaltung, in der wir Schüler aus dem 10.Jahrgang unsere Muttersprache, aber auch unsere schulisch erlernten Sprachen unter Beweis stellen konnten. Das Turnier findet alle 2 Jahre für die Jahrgänge 8-10 statt.

4 Schüler aus meinem Jahrgang hatten das Vergnügen dort teil zunehmen.

Zu Beginn wurden wir in mehrere Gruppen eingeteilt, in denen wir dann schriftliche und aber auch mündliche Prüfungen absolvierten. (In welcher Sprache wir mündlich geprüft werden wollten war uns selbstverständlich selbst überlassen.)

Sehr schnell lernten wir dort auch andere Schüler aus den verschiedensten Schulen Hamburgs kennen.

Ich glaube ich kann für mich und die anderen Schüler meines Jahrgangs sprechen, wenn ich sage, dass auch wenn wir nicht unbedingt die ersten Plätze belegen konnten, wir dennoch eine unglaublich tolle Erfahrung gesammelt haben und auch eine Vorbereitung auf unsere Abschlussprüfungen hatten.

 

Anna Fuchs, 10a

Schreibe einen Kommentar