Logo STS Flottbek

Junior-Coach-Ausbildung 

 

Der Hamburger Fußball-Verband führt vom 3. bis 6. Oktober 2019 in Zusammenarbeit mit der Stadtteilschule Flottbek und Altona 93 einen Lehrgang zur TrainerInnenausbildung in Altona durch.

Du solltest eine hohe Affinität zum Fußball haben, 15-18 Jahre alt als sein und Lust haben, Kindern den Spaß am Fußball zu vermitteln. Die Ausbildung ist kostenfrei, die Anmeldung aber natürlich verbindlich.

Im Rahmen der Ausbildung werden folgende Themen vermittelt:

  • Kinder im Entwicklungsgang – Konsequenzen für das Fußballspielen und der Trainingsgestaltung
  • Planung und Durchführung von Trainingseinheiten und Turnierformen
  • Trainingsmethodik
  • Teilbereiche der Kondition
  • Erste Hilfe Verletzungen
  • Konfliktmanagement und gruppendynamische Prozesse
  • Rechtliche Grundlagen und Fragen

Die vom Hamburger Fußball-Verband begleitete Ausbildung erfolgt in Kooperation mit ausgewählten Schulen. Neben der Vermittlung von fußballspezifischem Wissen wird besonders Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung der Nachwuchstrainer/innen gelegt. So lernen diese bereits in jungen Jahren, Verantwortung für Jüngere zu übernehmen. Die Ausgebildeten DFB-Junior-Coaches sollen nach der DFB Junior-Coach Ausbildung in der Lage sein, eigenständig Fußball-Arbeitsgemeinschaften an ihrer Schule oder eine Nachwuchsmannschaft in ihrem Heimatverein zu leiten.

Die Anmeldung erfolgt direkt über den Veranstaltungskalender des DFB:

https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=SHOW_VERANSTALTUNG&dmg_company=HAFV&params.veranstaltungId=026RVI5EJS000000VS5489B5VT31ML1F

oder   https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow0.do

und dann unten die Junior-Coach-Ausbildung in Altona suchen.

 

Ansprechpartner:      Stefanie Basler, E-Mail:   s.basler@hfv.de

Michael Braunheim, E-Mail:   Michael@Braunheim.de

 

Hier noch einmal alle Infos als pdf:

Aushang Juniorcoach